www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Mischlingshunde und Labrador Retriever beliebteste Hunde
14.02.2020
Wie auch in den vergangenen Jahren waren 2019 Mischlingshunde, Labrador Retriever und Deutscher Schäferhund die Lieblingsrassen der Deutschen. Die Französische Bulldogge hat den Chihuahua vom vierten Platz verdrängt. Das teilte Tasso nach einer Auswertung der Registrierungen im letzten Jahr mit. Die Rassenvielfalt in Deutschland wird von der Tierschutzorganisation und Europas größtem Haustierregister sehr begrüßt, denn nur so könne einem illegalen Welpenhandel Einhalt geboten werden, wie TASSO-Leiter Philip McCreight erklärt: „Steigt die Nachfrage nach
einzelnen Rassen plötzlich massiv an, können seriöse Züchter die Nachfrage kaum befriedigen. Das öffnet Verbrechern Tür und Tor. Sie verkaufen zu junge und oft kranke Welpen von unseriösen Vermehrern, die häufig im Ausland tätig sind.“ Häufig sind die Hunde zum Zeitpunkt des Verkaufs schon krank, da die Tiere unter schlimmsten Umständen gehalten werden und keine medizinische Versorgung erhalten. Wer sich für die Aufnahme eines Hundes entscheidet, sollte sich zuerst in Tierheimen bzw. bei Tierschutzorganisationen nach einem Tier umschauen, so die Empfehlung von Tasso.
Weitere Nachrichten