www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Der Braunbrust-Igel ist Gartentier des Jahres 2020
05.06.2020
Deutschlands Gartentier des Jahres 2020 ist der Igel. Knapp ein Drittel der mehr als 7.800 Teilnehmer der jährlichen Abstimmung der Heinz Sielmann Stiftung entschieden sich für den Braunbrust-Igel, dessen Bestände seit Mitte der 1990er Jahre europaweit dramatisch zurückgegangen sind. Die Gründe dafür reichen vom Insektensterben über die Zerstörung der Lebensräume bis hin zu einer intensiveren Landwirtschaft. Auch der Klimawandel macht dem Igel schwer zu schaffen: weil die Wintermonate zu warm sind, wachen die Winterschläfer zu früh auf und verlieren bei der
Nahrungssuche zu viel Energie. Die steigende Zahl der Mähroboter in den Gärten ist eine zusätzliche Gefahr für die Tiere. Auch Gartenbesitzer können dem Igel helfen, indem sie Versteckmöglichkeiten wie Laubhaufen oder wilde Ecken für die Tiere lassen und auf Insektizide, Pflanzenschutzmittel und chemischen Dünger verzichten. TierärztInnen können sich auf Myvetlearn.de mit dem Einsteigerkurs Igel - Der Igel als Patient in der Kleintierpraxis mit den gefährdeten Tieren und ihren häufigen Erkrankungen sowie den Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vertraut machen.
Weitere Nachrichten