www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Das geheime Leben der Fledermäuse als Comic
01.09.2020
In Zusammenarbeit mit dem Sekretariat des Abkommens zur Erhaltung europäischer Fledermauspopulationen (UNEP/EUROBATS) hat das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) das Kinderbuch „Bonos Abenteuer: Die große Wanderung“ herausgegeben. Der Comic vermittelt kindgerecht und unterhaltsam Wissen zur Lebensweise der Fledermäuse, zu ihren jahreszeitlichen Wanderungen, ihren Navigationskünsten und ihrer Ernährung. In das Buch sind Forschungsergebnisse des Leibniz-IZW eingeflossen. Auch die Gefahren durch den Einfluss des Menschen, dem die faszinierenden Flattertiere in der heutigen Zeit ausgesetzt sind, werden mit den Geschichten um Bono dem
Hasen, Gitti der Maus und Otto der Fledermaus thematisiert. „Batman kennt zwar jeder, aber echtes Wissen über die Fledermäuse ist nicht weit verbreitet“, sagt Kathleen Röllig vom Leibniz-IZW, die für Idee, Konzept und Geschichte des Kinderbuchs verantwortlich ist. „Wir wollen auf unterhaltsame Art und Weise Erkenntnisse aus der Forschung vermitteln und zugleich deutlich machen, dass diese Forschung für den Schutz von Wildtieren im Allgemeinen und Fledermäusen im Speziellen unabdingbar ist.“ Die geschützten Tiere werden unter anderem durch Windkraftanlagen bedroht. Zudem finden sie in der ausgeräumten Agrarlandschaft immer weniger Insekten als Nahrung. Das Buch kann unter www.eurobats.org bezogen werden.
Weitere Nachrichten