www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

Medienpreis Tiergesundheit für Impfbeiträge vergeben
05.05.2021
Der neu geschaffene „Medienpreis Tiergesundheit“ ist erstmals vergeben worden. Die Preisträgerinnen sind die Journalistinnen Sylvia Kunert und Dr. Iris Wagner-Storz, die für ihre Beiträge über Schutzimpfungen bei Hund und Katze ausgezeichnet wurden. Ins Leben gerufen wurde der Medienpreis vom Bundesverband der praktizierenden Tierärzte (bpt) und dem Bundesverband für Tiergesundheit (BfT), um die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge und Krankheitsvorbeugung bei Haustieren mehr in den Fokus zu stellen. „Die Themen Gesundheitsvorsorge und Impfung werden aktuell gerade wieder besonders wichtig, weil die Corona-Pandemie
eine Art Haustierboom ausgelöst hat“, erklärt bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder. „Die große Nachfrage wird insbesondere bei Hunden oft durch Importtiere aus dem Ausland bedient. Hier sehen wir Tierärzte in der Praxis nicht selten ganz erhebliche Lücken beim Impfschutz.“ Für ihre sehr unterschiedlichen Beiträgen haben Kunert und Wagner-Storz äußerst gründlich recherchiert und ihre Ergebnisse so aufbereitet, dass Tierhalter alle notwendigen Informationen zum Thema Vorsorge und Schutzimpfung erhalten, so das Urteil der Jury. Die Beiträge, für die die beiden Journalistinnen ausgezeichnet worden sind, finden sich auf der Webseite des BfT.
Weitere Nachrichten