www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

TV-Tipp: Milchbauern vor dem Ruin
14.07.2021
Am Mittwoch strahlt der MDR um 21:15 Uhr eine Dokumentation zum Sterben der deutschen Milchbauernhöfe aus. In der Doku geht es um das deutsche „Milch-Drama“, wobei die Reporter die Situation zweier Milchviehbetriebe in Sachsen-Anhalt zeigen. Im Fokus die Frage "Warum sich Milchviehhaltung in Deutschland nicht mehr lohnt". Immer mehr Betriebe geben auf, da der gezahlte Milchpreis kein Auskommen ermöglicht. Den Molkereien geht es hingegen
gut. So verdient der Spitzenreiter unter den Molkereien 20 Cent pro Kilogramm Milch! Aber auch das Schlusslicht im Ranking der Molkereien hat noch 5 Cent pro Liter verdient. Der Milchbauer hingegen bekommt – egal an wen er liefert – immer zwischen 30 und 35 Cent. Die Milchbauern fordern von der Politik, für faire Spielregeln am Markt sowie für eine Chancengleichheit zwischen den Käufern und Verkäufern der Milch zu sorgen.
Weitere Nachrichten