www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Aktuelle Meldungen

bpt äußert sich zu Häusling-Attacke gegen Tierärzte
14.09.2021
Auf Drängen des Grünen EU-Abgeordneten MEP Martin Häusling ist der wissenschaftlich fundierte Entwurf der Europäischen Arzneimittelbehörde für die Kategorisierung der Antibiotika vom EU-Umweltausschuss am 13. Juli 2021 abgelehnt worden. Häusling geht dieser Entwurf jedoch nicht weit genug. Er möchte stattdessen die Anwendung von Fluorchinolonen, Cephalosporinen der 3.und 4. Generation, Polymyxinen und Makroliden bei Tieren grundsätzlich verbieten. Dies hätte dramatische
Auswirkungen für die Therapie von Haus- und Nutztieren. Gegen dieses Vorhaben sind Tierärzte und Tierhalter aus ganz Europa u.a. mit Unterschriftensammlungen Sturm gelaufen, woraufhin Häusling in einer Pressemitteilung vom 10. September 2021 den Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) scharf angriff. Als Reaktion darauf, hat nun der bpt einen Offenen Brief an den Abgeordneten Häusling geschrieben. Dieser ist auf der Webseite des bpt veröffentlicht.
Weitere Nachrichten